Montageanleitungen

Montage Mit Distanzhalter

Die Stecker auf der Rückseite des Buchstabens verteilen (je 10 cm Versalhöhe 1 Stecker, bei Buchstaben, die kleiner als 30 cm sind, jedoch mindestens 3 Stück) und mit Permacol, oder Ruplo Kleber auf dem Buchstaben verkleben. Die zu verklebenden Teile müssen erst entfettet werden!


Die Buchstaben auf die Plotterzeichnung legen und fest auf das Papier drücken (die Spitzen der Stecker hinterlassen eine Markierung auf dem Papier).


Plotterzeichnung an der Fassade anbringen. (Bei einer nicht vollkommen ebenen Fassade empfiehlt es sich, die Zeichnung auf Pappe zu kleben, um genaueres Arbeiten zu ermöglichen). Den Bohrer auf die Markierung ansetzen und durch die Zeichnung hindurch in die Fassade bohren.


Das weiße Teil (Buchse) an die Fassade schrauben. Schrauben handfest anziehen und eine Vierteldrehung zurück drehen (aufgrund Ausdehnung/Schrumpfung).


Buchstaben platzieren und vorsichtig andrücken.



Montage mit Gewindestiften

Drehen Sie die Gewindestifte in die Rückseite der Buchstaben.


Positionieren Sie die Montagezeichnung an der Wand/Fassade. Ist die Wand uneben, empfehlen wir, die Montagezeichnung auf Karton zu kleben. Bohren Sie an den vorgegebenen Punkten durch die Zeichnung in die Wand.


Geben Sie etwas Montagekleber in die Bohrlöcher.


Setzen sie den Buchstaben auf den gewünschten Abstand (z. B. mit Abstandklötzchen).


Tipps

  1. Ausschließlich Schrauben aus Edelstahl verwenden.
  2. Schrauben handfest anziehen, jedoch eine Vierteldrehung zurück drehen (aufgrund Ausdehnung/Schrumpfung).
  3. Die Distanzhalter können ausschließlich zur Montage von Fräsbuchstaben verwendet werden und eignen sich keinesfalls für eine Montage großflächiger Teile.
  4. Die passende Größe wählt unser Verkaufsteam gerne für Sie aus.